Dancing in the Street - die 60er Show mit Duotone

Beethoven-Klavierkonzert zu Ostern mit Pervez ModyDancing in the Street - die 60er Show mit Duotone
Dancing in the Street - die 60er Show mit Duotone

Die zweite Show des Berliner Dream-Teams Duotone dreht sich rund um die wilden 60er-Jahre. Kaum ein Jahrzehnt hat die Welt so geprägt wie dieses. Die Berliner Mauer wurde gebaut, der erste Mensch machte einen Schritt auf dem Mond, in den USA entwickelte sich die Bürgerrechtsbewegung und es kam zu einer modischen und kulturellen Revolution der Jugendlichen. Mit ihrem einzigartigen Charm singen und tanzen sich Duotone zu Motown-Hits und Songs der Beatles oder von Elvis Presley in die Herzen ihres Publikums.

Seien Sie dabei, wenn Bernard J. Butler und Florian Korty, begleitet von Mo44, einer Band bestehend aus einem Pianisten, einem Schlagzeuger, einem Guitarristen und einem Bass-Guitarristen, mit ihrem fulminanten Sound in die Welt der wilden sixties eintauchen und dabei auch so manch Anekdote zum Besten geben.

Zu Beginn des Konzerts wird ein Begrüßungssekt gereicht.

Eintritt: 25 Euro

Zurück

Jetzt Ticket sichern: Dancing in the Street - die 60er Show mit Duotone

Kartenverkauf unter  Tel. 030 / 51 53 14 07 oder info@schloss-friedrichsfelde.de und an allen Vorverkaufskassen

Machen Sie Ihre Bekannten darauf aufmerksam.